AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen (mit gesetzlichen PflichtInformationen für Verbraucher unter B.)

A. AGB

1.0 Geltungsbereich und Anbieter

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle Bestellungen, die Verbraucher (§
13 BGB) über den Online-Shop (www.nofish.de) der

Hahnepot Skipperbags e.K.
Stefan Junge
Gersprenzstr. 26, 64832 Babenhausen-Harreshausen
(nachfolgend „Online-Shop“) abgeben.

Verbraucher ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu einem Zwecke
abschließt, der weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbstständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann.

2.0 Vertragsschluss

2.1 Die Produktdarstellungen im Online-Shop dienen zur Abgabe eines Kaufangebotes.
Mit Anklicken des Buttons [Kostenpflichtig bestellen] geben Sie ein verbindliches Kaufangebot ab. Der
Verkauf unserer Produkte erfolgt nur für den privaten Gebrauch in haushaltsüblichen
Mengen.

2.2 Wir nehmen Ihre Bestellung mit Abschluss des Bestellprozesses an. Hierüber erhalten Sie unmittelbar nach Anklicken des Buttons [Kostenpflichtig bestellen] bzw. bei Zahlung über den Online Anbieter PayPal nach Durchführung eine Zahlungsanweisung mit den Daten Ihrer Bestellung von uns.

3.0 Preise

Die auf den Produktseiten genannten Preise enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer und sonstige Preisbestandteile und verstehen sich zzgl. Porto.

4.0 Versandkosten

4.1 Für die Lieferung innerhalb Deutschlands berechnen wir eine Versandkostenpauschale von 4,90 €. Für Lieferungen in das europäische Ausland und in die Schweiz wird eine Versandkostenpauschale von 14,90 € erhoben. Für Lieferungen weltweit 24,90 €.

5.0 Lieferbedingungen und Selbstbelieferungsvorbehalt

5.1 Die Lieferzeit beträgt, sofern nicht beim Angebot anders angegeben, ca. 10 Tage.

5.2 Sollten nicht alle bestellten Produkte vorrätig sein, sind wir zu Teillieferungen auf
unsere Kosten berechtigt, soweit dies für Sie zumutbar ist.

5.3 Sollte die Zustellung der Ware durch Ihr Verschulden trotz dreimaligem
Auslieferversuchs scheitern, können wir vom Vertrag zurücktreten. Ggf. geleistete
Zahlungen werden Ihnen unverzüglich erstattet.

5.4 Wenn das bestellte Produkt nicht verfügbar ist, weil wir mit diesem Produkt von
unseren Lieferanten ohne eigenes Verschulden nicht beliefert werden, können wir vom
Vertrag zurücktreten. In diesem Fall werden wir Sie unverzüglich informieren und Ihnen
ggf. die Lieferung eines vergleichbaren Produktes vorschlagen. Wenn kein vergleichbares Produkt verfügbar ist oder Sie keine Lieferung eines vergleichbaren Produktes wünschen, werden wir Ihnen ggf. bereits erbrachte Gegenleistungen unverzüglich erstatten.

5.5 Der Verkauf ist nur möglich an Kunden mit Wohnsitz in Deutschland, der Schweiz und EU-Ländern.

6.0 Zahlungsbedingungen

6.1 Die verfügbaren Zahlungsvarianten werden Ihnen im Rahmen des Bestellprozesses angezeigt.

6.2 Bei Auswahl der Zahlungsart Vorkasse nennen wir Ihnen unsere Bankverbindung mit Abschluss des Bestellprozesses. Der Rechnungsbetrag ist binnen 10 Tagen auf unser Konto zu überweisen.

6.3 Kommen Sie in Zahlungsverzug, so ist der Kaufpreis während des Verzuges in Höhe von 5 Prozentpunkten über dem Basiszinssatz zu verzinsen. Wir behalten uns vor, einen höheren Verzugsschaden nachzuweisen und geltend zu machen.

6.4 Bei Zahlung über den Online-Anbieter PayPal (PayPal (Europe) S.à r.l. & Cie, S.C.A): Um PayPal nutzen zu können, müssen Sie ggf. bei PayPal registriert sein und ein Kundenkonto erstellen, auf dem Ihre Bank- oder Kreditkarteninformationen hinterlegt werden. Nach Legitimation mit den Zugangsdaten können Sie die Zahlungsanweisung an uns bestätigen. Ihr PayPal-Konto wird mit dem entsprechenden Betrag belastet. Weitere Hinweise erhalten Sie beim Bestellvorgang oder unter www.paypal.de.

6.5 Bei Zahlung per Kreditkarte erfolgt die Belastung Ihres Kontos mit Abschluss des
Bestellprozesses.

7.0 Eigentumsvorbehalt

Die Ware bleibt bis zur vollständigen Zahlung unser Eigentum. Vor Übergang des
Eigentums ist eine Verpfändung, Sicherungsübereignung, Verarbeitung oder
Umgestaltung ohne unsere Zustimmung nicht gestattet.

8.0 Ausübung des Widerrufsrechts für Verbraucher

8.1 Verbrauchern steht ein Widerrufsrecht zu. Die genauen Bedingungen finden Sie in unserer Widerrufsbelehrung (https://nofish.de/widerrufsbelehrung).

8.2 Ein Widerrufsrecht für Verbraucher besteht nicht bei Verträgen zur Lieferung von Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind.

8.2 Senden Sie die Ware bitte möglichst nicht unfrei an uns zurück. Sie erhalten von uns gerne kostenfrei einen Retourenaufkleber. Schreiben Sie uns hierzu eine E-Mail an info@nofish.de

8.3 Bitte vermeiden Sie Beschädigungen und Verunreinigungen der Ware. Senden Sie die Ware bitte möglichst in Originalverpackung mit sämtlichem Zubehör und mit allen Verpackungsbestandteilen an uns zurück. Verwenden Sie ggf. eine schützende Umverpackung. Wenn Sie die Originalverpackung nicht mehr besitzen, sorgen Sie bitte mit einer geeigneten Verpackung für einen ausreichenden Schutz vor Transportschäden.

8.4 Senden Sie die Ware bitte möglichst nicht unfrei an uns zurück. Sie erhalten von uns gerne kostenfrei einen Retourenaufkleber. Schreiben Sie uns hierzu eine E-Mail an info@nofish.de

8.5 Bitte beachten Sie, dass die vorgenannten Ziffern 8.3 und 8.4 nicht Voraussetzung für die wirksame Ausübung des Widerrufsrechts sind.

9.0 Transportschäden

9.1 Werden Waren mit offensichtlichen Transportschäden angeliefert, so reklamieren Sie
solche Fehler bitte sofort bei dem Zusteller, und nehmen Sie bitte schnellstmöglich Kontakt
zu uns auf (Telefon: 06073-6889307).

9.2 Die Versäumung einer Reklamation oder Kontaktaufnahme hat für Ihre gesetzlichen
Gewährleistungsrechte keinerlei Konsequenzen. Sie helfen uns aber, unsere eigenen
Ansprüche gegenüber dem Frachtführer bzw. der Transportversicherung geltend machen
zu können.

10.0 Gewährleistung

Die Gewährleistung erfolgt nach den gesetzlichen Bestimmungen.

11.0 Datenschutzerklärung

Alle Angaben zum Datenschutz finden Sie in der Fußleiste unserer Webseite unter dem Menüpunkt Datenschutz.

12.0 Schlussbestimmungen

Sollte eine Bestimmung dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen unwirksam sein, so
bleibt der Vertrag im Übrigen wirksam. Anstelle der unwirksamen Bestimmung gelten die
einschlägigen gesetzlichen Vorschriften.

13.0 Streitbeilegung

Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die Sie unter finden. Zur Teilnahme an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer solchen Verbraucherschlichtungsstelle sind wir nicht verpflichtet und grundsätzlich nicht bereit.

VERBRAUCHERINFORMATIONEN

1. Informationen über die Identität des Unternehmers

Hahnepot Skipperbags e.K.

Stefan Junge

Gersprenzstr. 26, 64832 Babenhausen-Harreshausen

Die vollständigen Impressumangaben finden Sie unter: https://nofish.de/impressum

2. Zahlungs-, Liefer- und Leistungsbedingungen

Informationen hierüber erhalten Sie in den AGB sowie im Bestellworkflow.

3. Verfahren zum Umgang mit Beschwerden, Kundendienstleistungen

Der Unternehmer bietet einen Kundenservice an über eine Service-Hotline:Mo bis Fr 9 – 18 Uhr, Telefon: 06073-6889307

eMail: info@nofish.de

4. Mängelhaftungsrecht

Der Unternehmer haftet im Falle von Sach- oder Rechtsmängeln nach den gesetzlichen Vorschriften, sofern in den Allgemeinen Geschäftsbedingungen keine Haftungsbeschränkung normiert ist.

5. Gibt es ein Widerrufsrecht für Verbraucher?

Über ein bestehendes Widerrufsrecht, die Bedingungen und Fristen hierfür, sowie das Verfahren über die Ausübung des Widerrufsrechts wird in § 8 unserer AGB sowie separat während des Bestellvorgangs vor Abschicken der Bestellung hingewiesen. Sie erhalten die Belehrung über das Widerrufsrecht außerdem im Anschluss an Ihre Bestellung per E-Mail.

6. Gibt es Kosten für den Vertragsabschluss?

Für den Abschluss des Vertrags mit dem Unternehmer entstehen keine separaten Kosten bis auf die Telekommunikationskosten (insbesondere Telefon-, Telefaxkosten, Kosten des Aufbaus einer Internetverbindung), die im Verantwortungsbereich des Verbrauchers liegen.

7. Welchen Verhaltenskodizies unterliegt der Unternehmer?

Der Unternehmer unterliegt keinen spezielle Verhaltenskodizies.

8. Alternative Streitbeilegung gemäß Art. 14 Abs. 1 ODR-VO und § 36 VSBG:

Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die Sie unter https://ec.europa.eu/consumers/odr/ finden. Zur Teilnahme an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer solchen Verbraucherschlichtungsstelle sind wir nicht verpflichtet und grundsätzlich nicht bereit.

9. Wie funktioniert das Warenkorbsystem?

Produkte können Sie unverbindlich durch Anklicken des Buttons [in den Warenkorb]

vormerken. Ihren Warenkorb können Sie, soweit sich bereits Produkte darin befinden,

jederzeit durch Anklicken des Buttons [Warenkorb] ansehen und Produkte ggf. durch

Anklicken des Buttons [X] wieder aus dem Warenkorb entfernen. Auf der Übersicht

„Warenkorb“ wählen Sie außerdem das Land, in das geliefert werden soll um die Versandkosten zu berechnen. Wenn Sie die Produkte im Warenkorb kaufen wollen, klicken Sie den Button [weiter zur Kasse]. Machen Sie hier Ihre Angaben zu Rechnungs- und Lieferadresse und wählen sie die Zahlungsmethode. Wenn Sie den Bestellprozess fortsetzen möchten, klicken Sie den Button [Kostenpflichtig bestellen].

10. Muss ich mich registrieren?

Nach Auswahl der Produkte werden Sie gebeten, Ihre persönlichen Daten einzugeben.

Die Pflichtangaben sind mit einem * gekennzeichnet. Ein persönliches Kundenkonto wird

nicht angelegt.

11. Wann wird meine Bestellung verbindlich?

Durch Anklicken des Buttons [Kostenpflichtig bestellen] schließen Sie den Bestellvorgang ab, d.h. Sie geben ein verbindliches Kaufangebot ab.

Der Vorgang lässt sich jederzeit durch Schließen des Browser-Fensters abbrechen.

12. Wird der Vertragstext gespeichert?

Nach Absendung Ihrer Bestellung erhalten Sie von uns eine Zusammenfassung der

Bestelldaten, die Allgemeinen Geschäftsbedingungen sowie das Widerrufsrecht für

Verbraucher als eMail zugeschickt. Wir speichern den Vertragstext nicht öffentlich

einsehbar. Die aktuellen Allgemeinen Geschäftsbedingungen inkl. Widerrufsrecht können

Sie zudem jederzeit hier www.nofish.de/agb/ einsehen, ausdrucken und speichern.

Download AGB

Stand: Januar 2022